Ich hab da mal eine Frage.. Seit ihr in eurer Beziehung glücklich? Habt ihr euch je gefragt- ist das wirklich die Liebe meines Lebens? Was ist das eigentlich "die Liebe des Lebens"? Gibts sowas wirklich? Ich hab manchmal so tage, wo mir solche Gedanken kommen.. Warum? Keine Ahnung.. Vielleicht weil ich schon mal verheiratet war.. Vielleicht weil ich dachte ich habe meine "große Liebe" schon gefunden.. Vielleicht weil meine Oma immer sagte: sowas wie liebe gibt es nicht. Es gibt nur zwei Menschen die sich gut verstehen, die gut miteinander auskommen und harmonieren, der Rest der ergibt sich mit den Jahren. Die Zeit lässt einen zusammenwachsen und immer mehr dem anderen öffnen. Ist das wirklich so? Bin ich noch verliebt? Oder ist nach sieben Jahren einfach soviel Alltag eingekehrt das man manchmal an so einen Punkt in seinem Leben kommt wo man einfach den ein oder anderen Zweifel bekommt. Ich weiß es auch nicht.. Schönen Abend noch eure Bettina

3.8.15 20:05

Letzte Einträge: Genervt!

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen